Streng limitiertes und ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

Ein aufregendes, spannendes Jahr mit vielen Lesungen und Präsentationen unsere Fremdsein-Buchprojekts geht zu Ende. In diesem Jahr hat die Herausgeberin Bianca Fritz viele der Fremdsein-Autorinnen und Autoren – unter anderem auch Franz Hohler, Felicitas Pommerening und Patrick Tschan – persönlich getroffen. Tolles Nebenprodukt dieser Begegnungen ist ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk:die Fremdsein-Kurzgeschichten-Sammlung signiert von ACHT Autorinnen und Autoren unserer Kurzgeschichten. Das gibt es natürlich nur in streng limitierter Auflage – nämlich genau drei Stück.

Wer ein solches Buch haben möchte schreibt bitte ganz schnell eine E-Mail mit dem Preis, den er zahlen möchte an biancafritz(at)gmx.de. Die ersten drei bekommen ein Buch – und das noch vor Heiligabend.

Was kostet das Buch? JEDER CENT, den ihr für das signierte Buch zahlt, geht an unsere Hilfsprojekte für Flüchtlingskinder. Also schreibt bitte auch in die E-Mail, was euch das Buch wert ist. Der Mindestbetrag liegt bei 20 Euro bzw. 25 Franken.

PS: Und für alle anderen gibt es das Buch natürlich noch immer für 7.99 Euro im Buchhandel (bitte rechtzeitig bestellen – die Lieferzeit bei Print on demand dauert ein paar Tage) oder für 3.99 Euro als E-Book. Es muss also niemand mit leeren Händen unterm Weihnachtsbaum stehen und ihr tut erst noch etwas Gutes damit. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s