Neobooks und Epubli spenden 500 Euro

Wie schön, wenn Verlage ein Projekt nicht nur mental unterstützen, sondern tatsächlich auch monetär. Am Sonntag auf der Frankfurter Buchmesse habe ich einen dicken symbolischen Scheck überreicht bekommen! Ganz herzlichen Dank an Epubli und Neobooks dafür! Die 500 Euro fließen in den kommenden Tagen direkt auf unser Konto für Hilfsprojekte für Flüchtlingskinder bei Worldvision Schweiz und Terre des Hommes.

Buchmesse-Diskussion

Vor der Scheckübergabe habe ich zur spannenden Diskussionsrunde mit den preisgekrönten Autorinnen Madeleine Puljic, Farina de Waard und Mariella Heyd zu den Themen Blogger-Relations und soziale Lesenetzwerke auf der Selfpublisher-Bühne teilnehmen dürfen. Mit tollen Fragen und richtig großem Andrang ❤

Jetzt freu ich mich noch mehr auf unsere letzte Lesung am 23. November in Basel! Seid ihr dabei?

Herzlich, Bianca

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s